Tipps für PC-Laien zum Ausdruck der Kalenderseite
Zurück: 

Oben links oder anklicken oder die Taste drücken.

Wenn, zum Ausdrucken der Kalenderseite, nur auf das Druckersymbol geklickt wird, ist es wahrscheinlich, dass zwei Seiten ausgedruckt werden (eine mit ganz viel, die andere mit ganz wenig Text) und die Schrift nicht farbig unterlegt wird (wie in der Ansicht).
Um das zu vermeiden, sollten ein paar Einstellungen vorgenommen werden.
Hier die Beschreibung für die beiden meistgenutzten Browser
(die Internet-Programme):
Wenn die farbige Unterlegung der Schrift (z.B. Gelb für Sonntage) mitgedruckt werden soll:
Anmerkung: "->" soll heissen: "dann klicken oder machen"

Internet Explorer (Microsoft)

Oben: Klicken auf "Extras" -> "Internetoptionen" -> "Erweitert"; mit dem Cursor (Mauszeiger) auf den senkrechten Schiebebalken, linke Maustaste festhalten und den Balken nach unten ziehen.
Sollte das Kästchen "
Hintergrundfarben" leer sein: Einmal reinklicken (linke Maustaste).
Wenn diese Einstellung dauerhaft so bleiben soll: Klick auf "Übernehmen" -> "ok".
Wird die Änderung nur für diese Sitzung gewünscht, genügt ein Klick auf "
ok".
Einstellung von Kopf- und Fußzeile (sonst unnötiger Ausdruck von 2 Seiten):
Oben links Klick auf "Datei" -> "Druckvorschau"; die Seite wird angezeigt.
Sollte oberhalb und/oder unterhalb der Seite noch etwas angezeigt werden (das sind (hier unerwünschte) Kopf- und Fußzeilen), so müssen diese wie folgt ausgeschaltet werden:
Entweder das Symbol
anklicken oder die beiden Tasten "Alt" und "K" gleichzeitig drücken (Tastenkombination).
Zum Schluss das
Drucker-Symbol anklicken - und ab geht die Post.

Mozilla Firefox

Bei Mozilla Firefox geht´s etwas einfacher (wie so Vieles):
Oben links Klick auf "Datei" -> " Druckvorschau" -> "Seite einrichten" - eingeblendet wird: "Format & Optionen". 
Bei "
Ausrichtung" muss "Hochformat" aktiviert sein, sonst reinklicken.
Sollte das Kästchen "Hintergrund drucken" leer sein: Einmal reinklicken.
Danach Klick auf "Ränder & Kopf-/Fußzeilen".
"Ränder (Millimeter)" können so bleiben.
In den Feldern bei "Kopf- & Fußzeilen" sollte "--leer--" stehen.
Wenn nicht: Den "
Pfeil" anklicken und "--leer--" wählen.
Das Ganze mit Klick auf "
ok" abschließen und dann Klick auf "Drucken" (oben links).